Zulässige Rad- und Reifenkombinationen.

In der folgenden Tabelle finden Sie alle Informationen über die werksseitig zulässigen Reifen und Kompletträder aller Mercedes-Benz Modelle. Sie erfahren auf einen Blick, welche Reifen Sie fahren können.

Jede Mercedes-Benz Baureihe steht Ihnen mit Angabe der möglichen Felgen- und Reifengrößen inklusive Teilenummern als PDF zum Download bereit.

Für detaillierte und weitere Informationen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

A- und B-Klasse.

C-Klasse und 190er.

CL, CLA, CLC, CLK und CLS.

E-Klasse.

G-Klasse, GL, GLA, GLC, GLE, GLK, GLS, M-Klasse, ML und R-Klasse.

S-Klasse.

SL, SLC und SLK.

V-Klasse.

[1] Bitte beachten: Für Fahrzeuge dieser Baureihe mit SA-CODE U29 sind keine 18 Zoll-, 19 Zoll-, oder 20 Zoll-Räder freigegeben.

Informationen zum Herunterladen.

Auch für Mercedes-Benz AMG-Fahrzeuge und AMG-Ausprägungen finden Sie in der folgenden Tabelle Informationen über die werksseitig zulässigen Reifen und Kompletträder. Sie erfahren auf einen Blick, welche Reifen passgenau auf Ihren AMG abgestimmt sind.

Jede Mercedes-Benz Baureihe steht Ihnen mit Angabe der möglichen Felgen- und Reifengrößen inklusive Teilenummern als PDF zum Download bereit.

Für detaillierte und weitere Informationen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

A- und B-Klasse.

C-Klasse, CL, CLA, CLK und CLS.

E- und G-Klasse, GL, GLA, GLC, GLE, GLK, M- und R-Klasse.

S-Klasse, SL, SLC, SLK, SLS und AMG GT.